Häufig gestellte Fragen

Können die Videos verwendet werden, um ohne Vorkenntnisse tanzen zu lernen?

Im Prinzip ja. Wir zeigen euch Grundschritte, erklären den Takt zum jeweiligen Tanz und beginnen mit den Figuren, die ihr im Normalfall in der Tanzschule als Erstes lernt. Gerade am Anfang empfehlen wir euch aber, einen Tanzkurs in einer Tanzschule zu belegen, damit euch jemand direktes Feedback geben kann und Fehler vermieden werden.

In meiner Tanzschule heißt Figur XY anders / Mein Tanzlehrer zählt den Wechselschritt mit Seit, Seit, Seit / ... ?

Im Großen und Ganzen sollte sich die Benennung der Figuren nicht von dem unterscheiden, was ihr aus euren Tanzschulen gewohnt seid. Trotzdem gibt es immer wieder sehr kreative Figurennamen, die es uns unmöglich macht, alle verschiedenen Namen abzudecken. Das gleicht gilt für die Zählung: Der Takt ist immer der Gleiche, aber die Wörter, die für einen Schritt vewendet werden, können sich von Tanzlehrer zu Tanzlehrer unterscheiden.

Lasst euch davon nicht durcheinander bringen. Wie die Figur heißt, ist letzten Endes egal. Wichtig ist, dass ihr Spaß am Tanzen und am Ausprobieren von Figuren habt.

Kann ich eure Videos für mein Training als Turniertänzer verwenden?

Unser Fokus liegt darauf, die Schritte und die Führung zu erklären, um Schülern aus Tanzschulen das Lernen einer Figur einfacher zu machen. Wenn jemand seine Technik auf Turnier-Niveau perfektionieren möchte, helfen unseres Erachtens nach Videos nicht weiter. Dafür bieten sich Einzelstunden in einem Tanzverein an, damit jemand zusieht und eventuelle Fehler gleich korrigieren kann.

Wann stellt ihr die Videos für die anderen Tänze zur Verfügung?

Wir werden nach und nach neue Videos zu den anderen Tänzen einstellen, sobald diese abgedreht sind. Besucht einfach regelmäßig unsere Homepage.


Ihr habt weitere Fragen? Schreibt uns eine E-Mail an "inbaroodance@gmail.com".